Springe zum Inhalt →

Berateraffäre Podcast Beiträge

Rahmenvertrag 20237

Wir haben am 4. April 2019 im Untersuchungsausschuss die Zeugen Waller, Flachmeier und Bald gehört. Waller (Bundesrechnungshof) bestätigte noch mal fürs Protokoll und die Öffentlichkeit die Erkenntnisse der letzten Sitzung.
Flachmeier und Bald waren von der Abteilung “Haushalt & Controlling” (HC) im Bundesministerium der Verteidigung (BMVg).
Zum Ende hin wurde es dank Tobias Lindner (Grüne) und Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FPD) noch mal überraschend spannend.
Außerdem gab es die Nachricht, dass nach offizieller Einsetzung des Untersuchungsausschusses durch den Verteidigungsausschuss einige Dokumente im Verteidigungsministerium geschreddert wurden. Die Dokumente wurden wiederhergestellt und gehen nun dem Ausschuss und den Abgeordneten zu.
Wir waren auch diesmal wieder im Bundestag vor Ort.

5 Kommentare

BA04 | Was bisher geschah

In dieser Episode schauen Kenny Dettmers und Patrick Pehl mal gemeinsam nach was in den letzten Wochen und Monaten passiert ist. Sie fassen zusammen wie es zu der Affäre kam und wie es jetzt vielleicht weiter gehen wird. Auch eine mögliche Implementation der Gorch Fock in den Ausschuss wird besprochen. Weiter reden wir über den Modus des Ausschusses und den Topos der Geldverschwendung. Welche Rolle spielt dabei eigentlich die AfD und wie dolle will man aufklären?

15 Kommentare