Anmeldung zum Besuch des Untersuchungsausschusses zur Berateraffäre

Nimm teil und melde dich an! Es ist kostenlos und unverbindlich. Nimm Deine Rechte als Staatsbürger wahr und schaue Dir von der Besuchertribüne aus die unterhaltsamen und spannenden Untersuchungen an.

Schaue zu wie die galante Marie-Agnes Strack-Zimmermann ihrem Ärger über unkonstruktive Beiträge Luft macht. Sieh zu, wie der eloquente Dennis Rohde systematisch das System hinter den Beratern aufdecken will. Sei dabei, wenn Michael Kuffer Zeugen diskreditieren und aus dem Konzept bringen will. Und verpasse nicht wenn Wolfgang Hellmich sagt: “Das kann ich so nicht zulassen.”

Mach was wirklich zählt und sei beim parlamentarischen Geschehen dabei, melde Dich einfach mit unserem Tool an:


Das Formular oben generiert eine E-Mail an das Sekretariat des Untersuchungsausschusses mit den nötigen Informationen um eine Anmeldung zu realisieren. Die Mail wird transport-verschlüsselt an den Bundestag übertragen. Der Besuch des Bundestages ist kostenfrei. Ab Der Zugang zum Ausschussgebäude (Paul-Löbe-Haus) wird in der Regel ca. 30 min. vor Sitzungsbeginn gewährt. Die genauen Sitzungstermine finden sich auf den Seiten des Ausschusses.

Die Daten werden seitens des Bundestages dann im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwendet. Nach Beendigung des Besuches werden die Daten nach Angaben des Besucherdienstes vernichtet.