Kategorie: Interviews

  • Die Sicht der Berater: Ralf Strehlau (BDU)

    Ralf Strehlau ist geschäftsführender Gesellschafter der Anxo Consulting und Präsident des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU), mit ihm sprach ich über die Auswirkungen der Berateraffäre für seinen Verband. Wir sprachen vor allem über die Arbeitsgrundsätze und die „europäische“ Haltung Beratungsunternehmen. Er selbst hat ein Beratungsmandat zurück gegeben, als der Patenonkel seiner Tochter CEO eines Frankfurter…

  • Abschlussgespräch | Rüdiger Lucassen (AfD)

    Mit Rüdiger Lucassen (AfD) sprach ich über die Erkenntnisse aus dem Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre. Wir sprachen auch über sein Bild des Ethos von Offizieren, sowie über den Sachverhalt selbst. Aus Lucasssens Sicht könne die „doppelte Haushaltsführung nicht der Kameradistik übergestülpt“ werden, man habe zwar kein Geld in die privaten Taschen fließen lassen, jedoch Freunde begünstigt.…

  • Abschlussgespräch: Privatisierungen mit Katja Keul (Grüne)

    Der Abschlussbericht wurde heute im Unterausschuss (Untersuchungsausschuss) beschlossen. Damit ist der Untersuchungsauftrag mit der Arbeit fertig und abgeschlossen. Auf mehr als 700 Seiten finden sich spannende Details und Zusammenhänge, aber auch politische Einschätzungen. Mit Katja Keul (B’90 / Grüne) habe ich mich abschließend unterhalten. Ihr Schwerpunkt sind die Privatisierungen des Bundes, darum hier besonders mit…

  • Abschlussgespräch: Tobias Lindner

    Zum Abschluss des Untersuchungsausschusses sprach ich mit einigen Mitgliedern des deutschen Bundestages – so auch mit Tobias Lindner. In dieser Episode ist nicht nur zu erfahren wie es um den Haussegen der Familie Lindner bestellt ist, sondern auch was der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre um das von der Leyen geführte Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) brachte.…

  • Abschlussberichte: Opposition – Alexander Müller (FDP)

    Heute ist das Minderheitenvotum des Untersuchungsberichts vorgestellt worden. Also die Ergänzungen oder auch Gegendarstellungen der Opposition. „Der Regierungsteil war ein Kompromiss.“, so drückt es Alexander Müller aus. Es sei sogar ein Kompromiss zu Gunsten der Union, führt er weiter aus. Was es sonst noch für Verbesserungsideen gibt und was dieses Jahr intensiver Sitzungen, bis in…

  • Lockdown Edition: Tobias Lindner

    In der Lockdown Edition der Berateraffäre spreche ich während der Einschränkungen durch das Coronavirus mit den Menschen, die den Untersuchungsausschuss gestalten oder mit ihm zu tun haben. Wie geht es diesen Menschen, was tun sie in der Situation? In dieser Episode sprach ich mit Tobias Lindner (B’90/Grüne) über seine Arbeit während der Krise. Diesmal saß…

  • Lockdown Edition: Siemtje Möller in Varel

    Siemtje Möller ist bekanntlich Lehrerin und schon ein paar Wochen im Home Office, da sie vor dem Corona-Lockdown bereits erkrankt war – nicht an COVID19. Wie sie die neue Situation erlebt und wie sie ihren Alltag als Bundestagsabgeordnete in der häuslichen Isolation verbringt, erzählt sie in ihrer bekannten Art. Die Norddeutsche entdeckt gemeinsam mit ihrem…

  • Bonus | Ministerhandy – Dennis Rohde

    Kurz vor Weihnachten schlug das sogenannte Ministerhandy einige Wellen. Das Diensthandy von Ursula von der Leyen soll bereits seit Monaten als Beweisstück in den Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre. Das Handy der Ministerin a. D. schob bereits im Dezember eine Bugwelle vor sich her und droht nun einiges mitzureißen. Dennis Rohde spielt eine besondere Rolle im Untersuchungsausschuss…

  • Bonus | Ministerhandy – Tobias Lindner

    Das Ministerhandy – ein Blackberry – war für die Abgeordneten ein Objekt der Begierde. Die Verteidigungsministerin a. D. Ursuala von der Leyen hatte offenbar mehrer Handys. Die dienstliche Kommunikation der Ministerin a. D. ist jedoch Bestandteil der Beweisbeschlüsse und muss an den Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre herausgegeben werden. In der Rückschau betrachtet Patrick Pehl die Causa…

  • Interview: Siemtje Möller (SPD)

    Am 29. November 2019 traf sich Patrick Pehl mit Siemtje Möller (MdB, SPD). Sie ist Mitglied des Verteidigungsausschusses und Mitglied im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre. Sie berichtete von ihrer Arbeit im Ausschuss und ordnete die Geschehnisse im Ausschuss aus ihrer Perspektive ein. Die blonde Norddeutsche sprach mit Sorge über die Entwicklungen im Ministerium von der Leyen,…