Zum Inhalt springen →

Schlagwort: Interview

Rüdiger Lucassen (AfD)

Rüdiger Lucassen war jahrzehntelang Soldat bei der Bundeswehr. 2006 bat er um seine Entlassung und eröffnete eine eigene Sicherheitsberatungsfirma. Im Jahr 2018 ist Rüdiger Lucassen dann für die AfD in den Bundestag eingezogen. Seit dem ist er Berufspolitiker und er sprach ein paar Tage vor Beginn der Spommerpause mit Patrick Pehl über sich und die Berateraffäre um das Verteidigungsministerium der Ursula von der Leyen.

11 Kommentare

Dennis Rohde (SPD)

Dennis Rohde ist Mitglied der SPD Fraktion im deutschen Bundestag. Der junge Abgeordnete ist Jurist und ist mit Leib und Seele für seinen Wahlkreis in Berlin. Er fällt immer wieder durch seine forschen Nachfragen und fundierten Vorhalte auf. Ob er ein Amt als Minister oder Staatssekretär anstrebt hat er uns im Interview verraten.

8 Kommentare

Dr. Thomas Deelmann

Für unser Sommerprogramm haben wir ein Dr. Thomas Deelmann gesprochen. Er ist Professor für Management und Organisation an der FHöV Köln. Das Gespräch fand telefonisch statt.

Mit Dr. Thomas Deelmann sprach Patrick Pehl zunächst über die Definition von Beratung und welche Probleme die Branche hat. Später darüber, warum es gut sein kann, wenn Berater eigene Büros haben, was für eine Rolle Berater in der Budgetplanung spielen und warum sich Accenture umbenannt hat.

8 Kommentare