Matthias Höhn (Linke)

avatar Patrick Pehl
avatar Matthias Höhn
avatar Kenny S. Dettmers Paypal.me Icon

Auch dieses Sommerinterview gibt es wieder als Video auf YouTube.

Matthias Höhn macht seit 30 Jahren Politik. Sein erster Wahlkampf war der zur Volkskammer 1990, bei der er jedoch nur “kleiner Wahlkampfhelfer” war. Seit 2002 ist er Abgeordneter und seit zwei Jahren ist er Mitglied des deutschen Bundestages (MdB). Das Kind einer alleinerziehenden Mutter spricht mit Patrick Pehl über die Nähe zum Bürger, sowie die Abgehobenheit des parlamentarischen Betriebes.

Dass Herr General Bühler sich nach eigener Auskunft nicht um das Wohl der Accenture-Berater sorgte, wurde an anderer Stelle bereits erwähnt.

Auch in dieser Episode gibt es wieder kratzende Artefakte. Diese sind auf Grund der Tonabnahme mittels Ansteckmikrofonen entstanden. Grund für die Wahl dieser Mikrofonierung ist, dass eine Bildaufnahme angefertigt wurde. Wir bitten dies nachzusehen. Es ist uns als Audioleute sehr unangenehm.

Redaktionsschluss: 16. Juni 2019; 16:00 Uhr
Produktionsschluss: 10. Juni 2019
Interview: Patrick Pehl
Videographer: Kenny Dettmers
Veröffentlicht am: von Patrick Pehl

8 Comments

  1. Ziemlich geile Sache. Danke für den Podcast. Ich horengerade alles nach! Ursula von der Leyen hat sich glaube ich gut raus geschlichen gerade mit der EU Kommissionspräsidenten-Rolle. Macht mal weiter so! Habe euren Steady Account nicht gefunden als ich gegoogelt habe.

  2. Hier sieht man wie guter Journalismus funktioniert. Das ist nicht die Sternstunde des Journalismus in diesem Interview, aber wenn Herr Pehl weiter in dem
    Thema macht, dann wird der sehr reich werden.

    Sehr hochwertig produzierter Podcast. Wo kann man euch was überweisen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.